Workshop 'Auf den Spuren Peter Lindberghs' | © Mario Dirks

Workshop Auf den Spuren Peter Lindberghs

Licht und Schatten, Schärfe und Unschärfe, Kontraste, Linien und Formen..

Workshop-Preis

329,00
inklusive Mehrwertsteuer

Nächster Termin

@ 10.04.2021
10.00 bis 16.00 Uhr in Bielefeld

Begeben Sie sich mit Mario Dirks auf die Spuren Peter Lindberghs und lassen Sie sich von dieser fantastischen Bildsprache und Philosophie inspirieren…

Peter Lindbergh war einer der bekanntesten Fotografen der Welt. Seine Fashionfotos zieren die Cover sämtlicher hochrangigen Modezeitschriften wie Vogue, Harpers Bazaar u.v.a.. Er prägte den Begriff Supermodel und seine Schwarz-Weiß-Porträts bekannter Modelle, Schauspieler und Musiker sind legendär. Er machte Fotos von Catherine Deneuve, Mick Jagger, Keith Richards, Charlotte Rampling, Nastassja Kinski, Tina Turner, John Travolta, Madonna, Sharon Stone, John Malkovich, Jessica Chastain, Julianne Moore, Cate Blanchett, Kate Winslet, Jeanne Moreau und vielen anderen. Seine SW-Fotos wurden u. a. durch den frühen Film geprägt. In diesem Workshop lassen wir uns von Peter Lindberghs fantastischer Bildsprache und seiner Philosophie inspirieren. Wir setzen die besondere Ästhetik der SW-Fotografie ein, um zu unserer eigenen Kreativität und letztendlich zu unserem eigenen Bildstil zu finden. Die Reduktion auf Schwarz/Weiß und Grautöne ist anspruchsvoll. Sie erfordert sehr genaues Hinsehen und eine sorgfältige Bildkomposition, denn plötzlich entfällt das Spiel mit den Farben. In den Vordergrund treten nun Licht, Schatten, Schärfe, Unschärfe, Kontraste, Linien und Formen… Um dem Bildstil Lindberghs nahe zu kommen sind aber auch die richtige Lichtwahl, das Lesen von Licht und Schatten, ein gutes Konzept, starke Modelle, passende Outfits, Requisiten, Posing u. v . m. zu beachten. In diesem Workshop wird Ihnen gezeigt, wie Sie mit vorhandenem Tageslicht zu außergewöhnlichen SW-Fotos gelangen. Zusammen mit zwei weiblichen Modellen (je nach Gruppenstärke) werden Ihre erarbeiteten Konzepte & Ideen umgesetzt.

Workshop Inhalte
  • Fotografische Themen: Das Sehen in Graustufen trainieren, Arbeiten mit Kontrasten, Licht & Schatten
  • Organisation und Durchführung von Shootings: Die richtige Vorbereitung, Location & Modelscouting, konzeptionelles Arbeiten von der Bildidee bis zur Umsetzung, der Umgang mit dem Modell
  • Umsetzung in die Praxis: Alle angesprochenen Themen werden verständlich erklärt und umgesetzt.
Workshop Ablauf

Nach einem kurzen Kennenlernen wird Ihnen zunächst in der Theorie vermittelt, wie Sie sich dem Bildstil und dem Bildlook Peter Lindberghs annähern und was es hierbei alles zu beachten gilt. Anschließend werden die neu erworbenen Kenntnisse zusammen mit dem Modell/den Modellen in die Praxis umgesetzt. Hier dürfen Sie kreativ werden und gerne auch Ihre eigenen Ideen einbringen. Zum Abschluss des Workshops wird anhand diverser Bilder beispielhaft gezeigt, wie Sie Ihren Bildern in der RAW-Entwicklung den finalen Touch verleihen.

Workshop Equipment

Mitzubringen ist selbstverständlich die eigene Kamera (inklusive Bedienungsanleitung), bei der Zeit und Blende manuell einstellbar sind. Objektive, wie zum Beispiel ein 24-70mm oder 24-105mm, geladene Akkus und genügend Speicher sollten ebenfalls mitgebracht werden. Sollten Sie lichtstarke Portrait-Objektive besitzen, können Sie diese ebenfalls zum Workshop mitbringen. Da ein Teil des Workshops gegebenenfalls outdoor durchgeführt wird, denken Sie bitte gegebenenfalls auch an wetterfeste Kleidung.

Workshop Übersicht

Themen- und Theorie-/Praxis-Anteile des Workshops

80%

FOTOGRAFIE

10 %

BEARBEITUNG

10 %

TECHNIK

50 %

PRAXIS

50 %

THEORIE

Workshop Details

Alle Informationen zum Workshop auf einen Blick

WORKSHOP DATUM

Nächster Workshop am
10. April 2021

WORKSHOP ZEITRAUM

Tages-Workshop,
10.00 bis 16.00 Uhr (mit Pausen)

WORKSHOP ORT

Fotoakademie Bielefeld | OWL
Fotostudio

BELEGUNG

6 Plätze,
mindestens 4 Teilnehmer

ANFORDERUNGEN

Geeignet für Einsteiger
und fortgeschrittene Anwender

VORAUSSETZUNGEN

Eigene Kamera mit Standard-Objektiven,
falls vorhanden: lichtstarke Portrait-Objektive

Workshop Dozent

Ihr Ansprechpartner und Leiter dieses Workshops

Mario Dirks - Fotoakademie Bielefeld | Ostwestfalen-Lippe

Mario Dirks

Fotograf & Fototrainer, Oldenburg

Der renommierte Fotograf und Trainer Mario Dirks ist allen Fotointeressierten bekannt durch seine SIGMA „Our World Tour“ und die außergewöhnlichen Fotoworkshops in Metropolen wie New York, Singapur, Sydney oder auf seiner Heimatinsel Norderney. Bevorzugte Themen sind dabei die Portrait-, Landschafts- und Architekturfotografie sowie Blitztechniken und Bildgestaltung.

Seine Fotos der „Our World Tour“ wurden unter anderem auf der Photokina in Köln und der Frankfurter Buchmesse ausgestellt. Außerdem schreibt Mario Dirks Artikel und Berichte für diverse Fotomagazine und produziert Videotrainings zu verschiedenen fotografischen Themenbereichen.

Workshop Anmeldung

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus, um sich verbindlich für den Workshop anzumelden

Workshop Galerie

Auf den Spuren Peter Lindberghs

Workshop 'Auf den Spuren Peter Lindberghs' | © Mario Dirks - Fotoakademie Bielefeld | Ostwestfalen-Lippe
Workshop 'Auf den Spuren Peter Lindberghs' | © Mario Dirks - Fotoakademie Bielefeld | Ostwestfalen-Lippe
Workshop 'Auf den Spuren Peter Lindberghs' | © Mario Dirks - Fotoakademie Bielefeld | Ostwestfalen-Lippe
Workshop 'Auf den Spuren Peter Lindberghs' | © Mario Dirks - Fotoakademie Bielefeld | Ostwestfalen-Lippe
Workshop 'Auf den Spuren Peter Lindberghs' | © Mario Dirks - Fotoakademie Bielefeld | Ostwestfalen-Lippe
Workshop 'Auf den Spuren Peter Lindberghs' | © Mario Dirks - Fotoakademie Bielefeld | Ostwestfalen-Lippe