Seminar Perfekte Portraits mit dem Systemblitz

Vom ‘Fahndungsfoto’ zum Portrait mit Tiefe, Licht und Schatten…

Seminar-Preis

69,00
inklusive Mehrwertsteuer

Nächster Termin

@ 01.10.2022
10.00 bis 12.00 Uhr in Bielefeld

Sie haben eine Kamera, einen Systemblitz und ein Wohnzimmer? Prima – dann haben Sie bereits alles, was Sie für tolle Portraits benötigen! Wir zeigen Ihnen, wie es geht…

In unserem Seminar erfahren Sie, wie Sie perfekte Portraits mit Ihrem Systemblitz aufnehmen, den typischen ‚Fahndungsfoto-Look‘ (siehe Galerie unten) vermeiden und stattdessen schmeichelhafte, schöne Portraits erstellen – mit Tiefe, Licht und Schatten (ebenfalls siehe Galerie unten). Wir konzentrieren uns dabei auf die Lichtsetzung, die wir Ihnen ausführlich erläutern und direkt in die Praxis umsetzen, so dass Sie das Ergebnis unmittelbar sehen können.

Blitzen leicht gemacht: Wir nutzen überwiegend die Automatiken, die uns moderne Kameras und Blitze bieten, so dass die Technik nur noch eine untergeordnete Rolle spielt und wir uns ganz dem eigentlichen Portrait – und worauf es dabei ankommt – widmen können. Natürlich erklären wir Ihnen ebenso, wie Sie den Automatiken im Fall der Fälle etwas auf die Sprünge helfen können.

Außerdem zeigen wir Ihnen nützliche Hilfsmittel, wie beispielsweise einen Reflektor oder auch eine kleine Softbox, die Sie bei Bedarf schnell und einfach bei Ihren Portraits nutzen können, um diese noch weiter zu verfeinern.

Seminar Inhalte
  • Thematische Grundlagen: Belichtung und Beleuchtung mit dem Systemblitz
  • Technik:  Kamera- und Blitzeinstellungen
  • Praxis-Tipps: Lichsetzung mit dem Systemblitz, entfesseltes Blitzen
Seminar Ablauf

Nach einer kurzen Einleitung gehen wir zu einem kurzen Theorie-Teil über. Danach steigen wir aber direkt in die Praxis ein und arbeiten mit dem Systemblitz – zunächst auf der Kamera, anschließend als entfesselter Blitz. Abschließend bleibt noch Zeit für Ihre Fragen und eine Diskussionsrunde.

Seminar Übersicht

Themen- und Theorie-/Praxis-Anteile des Seminars

20 %

FOTOGRAFIE

70 %

LICHTSETZUNG

10 %

TECHNIK

80 %

PRAXIS

20 %

THEORIE

Seminar Details

Alle Informationen zum Seminar auf einen Blick

SEMINAR DATUM

Nächstes Seminar am
1. Oktober 2022

SEMINAR ZEITRAUM

Seminar am Vormittag,
10.00 bis ca. 12.00 Uhr

SEMINAR ORT

Fotoakademie Bielefeld | OWL
Seminarräume

BELEGUNG

8 Plätze,
mindestens 3 Teilnehmer

ANFORDERUNGEN

Geeignet für Einsteiger
und fortgeschrittene Anwender

VORAUSSETZUNGEN

Keine Voraussetzungen,
fotografische Grundkenntnisse förderlich

Seminar Dozent

Ihr Ansprechpartner und Leiter dieses Seminars

Dieter Roth - Fotoakademie Bielefeld | Ostwestfalen-Lippe

Dieter Roth

Dozent der Fotoakademie Bielefeld | OWL

Dieter Roth interessiert sich schon seit seiner Jugend für die Fotografie. Sein besonderes Interesse gilt den Bereichen Tabletop, und damit verbunden, der Produktfotografie. Aber genauso gerne nutzt er die Kamera unterwegs zur Reise- und Dokumentarfotografie. Und wenn sich eine Gelegenheit ergibt, macht er auch einen Abstecher zur Architektur. Mit dem Aufkommen der Strobisten-Szene vor ein paar Jahren hat er sein Interesse für die People- und Portraitfotografie entdeckt.

Als er vor über 40 Jahren seine erste Spiegelreflexkamera bekam, hatte er das Glück einen Pressefotografen zu kennen, der ihn fototechnisch „an die Hand“ nahm und ihm über die technischen Grundlagen hinaus noch weitere Tricks und Kniffe zeigte. Dankbar, dass es damals jemanden gab, der ihm den Start erleichterte, teilt er heute gerne sein erlangtes Wissen mit Neueinsteigern, um diese positive Erfahrung weiter zu geben.

Seminar Dozent

Ihr Ansprechpartner und Leiter dieses Seminars

Sven Wickenkamp

Dozent der Fotoakademie Bielefeld | OWL

Sven Wickenkamp wurde 1970 in Laer/Steinfurt geboren und lebte zwischenzeitlich über 30 Jahre in Ostfriesland. Anschließend hat er 7 Jahre lang Hamburg kennen und lieben gelernt, 2018 führte der Weg dann nach Bielefeld und nunmehr zur Fotoakademie Bielefeld | Ostwestfalen-Lippe.

Seine Leidenschaft ist es, sein Wissen rund um die Fotografie weiterzugeben. Das Feedback der Workshop-Teilnehmer zeigt, dass ihm dies mit seiner ruhigen Art und seinem umfangreichen Fachwissen in  den unterschiedlichen Workshops und Coachings seit über 15 Jahren ausgezeichnet gelingt.

Fotografische Schwerpunkte sind die Portraitfotografie, das Fotografieren bei Nacht und ebenso die Architektur- und Landschaftsfotografie, insbesondere in Verbindung mit Langzeitbelichtungen, also dem Fotografieren mit ND- und GND-Filtern.

Seminar Anmeldung

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus, um sich verbindlich für das Seminar anzumelden

Seminar Galerie

Perfekte Portraits mit dem Systemblitz